Dr. Ewald Töth® Licht-Quanten Naturprodukte

Produkte für gelebtes Bewusstsein

Die einzigartige ganzheitliche Philosophie von Dr. med. Ewald Töth versteht sich als eine Reise zum körperlichen, seelischen und geistigen Wohlbefinden des Menschen. Komplexe Vorgänge im menschlichen Körper werden in ihren Zusammenhängen erkannt und sinnvoll miteinander in Verbindung gebracht.

Dr. med. Ewald Töth sieht sich selbst dabei als Begleiter der Menschen, der ihnen bei ihrer ganz individuellen Reise zu ihrem Wohlbefinden beratend und helfend zur Seite steht.

Mit den basischen Qualitätsprodukten von Dr. Ewald Töth® erhalten Sie Wissen und Erfahrung aus dem Bereich der traditionellen und klassischen europäischen Medizin.

Kategorien:

Dr. Ewald Töth®: 40 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.

Dr. med. Ewald Töth - Ein Leben für das Wohlbefinden der Menschen

Wie kaum ein anderer Mensch sieht es Dr. med. Ewald Töth als seine Lebensaufgabe, Menschen auf ihrem Weg zu körperlichem, seelischem und geistigem Wohlbefinden anzuleiten und zu begleiten. Schon früh im Leben lernte er, sich auch unter widrigen Umständen für jene Dinge einzusetzen, die ihm wichtig sind. So entwickelte er bereits in seiner Jugend den Wunsch Menschen zu helfen, was ihn schließlich über einige nützliche Umwege zur Medizin brachte.

Dr. med. Töth absolvierte vor seinem Medizinstudium eine Ausbildung als Heilmasseur. Die Tätigkeit in diesem Beruf, den er im Kurmittelhaus in Baden ausübte, gab ihm die Möglichkeit, den menschlichen Körper intensiv kennen zu lernen und die Auswirkungen von Krankheiten und Energieblockaden im Körper zu spüren. Später erweiterte er seine Expertise um Akupunktur sowie Akupressur und erkannte immer mehr den großen Einfluss der Psyche auf den menschlichen Körper.

Um die Zusammenhänge zwischen Seele, Psyche, Geistigkeit und Spiritualität besser zu erkennen, absolvierte Dr. med. Töth eine Ausbildung bei Dr. Schmiedecker, einem direkten Schüler von Dr. Franz Xaver Mayr, dem Begründer der berühmten F. X. Mayr-Kur. Zusätzlich dazu ergänzte er seine Fähigkeiten mit einer Ausbildung in der Fußreflexzonen-Therapie, sodass er zum Ende seines Medizinstudiums nicht nur jede Menge Praxiserfahrung vorweisen konnte, sondern auch zahlreiche Zusatzausbildungen.

Während seiner Facharztausbildung für Anästhesie- und Intensivmedizin und auch danach führte er erfolgreich die Analgesie (das Ausschalten von Schmerzen) mit Akupunktur bei chirurgischen Eingriffen durch. Anfangs von Kollegen noch belächelt, bescherten ihm seine beeindruckenden Erfolge bald große fachliche Anerkennung. So wurde Dr. med. Töth schließlich in 13 Abteilungen zum Konsiliararzt für Akupunkturtherapie.

In dieser Zeit konnte er auch Erfahrungen im Bereich der Psychotherapie und Hypnose sammeln, sodass er bald dazu in der Lage war, bei medizinischen Eingriffen Hypnose anstelle von Narkose einzusetzen. Später entschloss er sich, den Weg als Allgemeinmediziners einzuschlagen und eine eigene Praxis zu eröffnen. In dieser konnte er in der gesamten Heilkunde tätig sein und seinen Patienten eine ganzheitsmedizinische Vorgehensweise anbieten.

Heute ist Dr. med. Ewald Töth als Ganzheitsmediziner, der nicht nur die klassische Schulmedizin sowie Naturheilverfahren anbietet, sondern auch die Regulationsmedizin, Psychotherapie, den seelischen Anteil, Emotionalität, Geistigkeit sowie Spiritualität in den Gesundungsprozess des Menschen miteinbezieht. Er selbst sieht sich als Begleiter der Menschen bei ihrem Genesungsprozess.

Selbstverständlich entsprechen auch die Produkte von Dr. Ewald Töth voll und ganz dieser einzigartigen Philosophie, die den Menschen als ein Ganzes, als ein körperliches sowie geistiges und spirituelles Wesen begreift.

Die vier Grundpfeiler des Wohlbefindens

Der ganzheitliche Ansatz von Dr. med. Ewald Töth steht neben dem Fundament aus klassischer Schulmedizin auf vier Grundpfeilern, die einander ergänzen und einen umfassenden Zugang zum menschlichen Wesen und dessen Wohlbefinden ermöglichen.

  • Naturheilkunde: Für Dr. med. Töth ist es von wesentlicher Bedeutung, den Menschen einen Zugang zu ihren Selbstheilungskräften zu verschaffen und die Natur in therapeutische Konzepte zu integrieren. Dies ist auch die Grundlage seiner ganzheitlichen medizinischen Praxis, Forschung und Lehre.
  • Schaffung von Bewusstsein: Ein gesundes gesellschaftliches Zusammenleben bedingt Achtsamkeit und Bewusstsein. Sich bewusst werden und Zusammenhänge in der Umgebung wahrnehmen sowie erkennen sind dafür essenziell.
  • Emotionales Management: Dr. med. Töth vertritt den Ansatz, dass sich die Energie jener Emotionen, die nicht gelebt oder unterdrückt werden, in den Organen festsetzt und letztendlich unerwünschte biochemische Prozesse auslöst, die wiederum zu organischen Problemen und Erkrankungen führen. Mit seinem Konzept des Emotionalen Managements vermittelt er effektive Instrumente für erfolgreiches Energiemanagement.
  • Quantenmedizinische Forschung: Diese neue medizinische Wissenschaft verbindet Physik mit Medizin, sodass komplexe und miteinander verwobene Prozesse und Funktionen im menschlichen Körper besser verstanden und in weiterer Folge auch ganzheitlich behandelt werden können.

Die 7 physiologischen Grundlagen des Lebens

Ohne diese sieben Grundlagen kann kein Leben entstehen, sich entwickeln oder fortbestehen. Sie bilden eine sensible, miteinander verbundene und sich gegenseitig bedingende Symbiose. Das Funktionieren ihrer Einheit bildet für Dr. med. Töth nicht nur die Basis für menschliches Leben, sondern auch für menschliches Wohlbefinden.

  • Licht - die energetische Essenz des Lebens
  • Wasser - das lebendige und essenzielle Lebenselixier
  • Salze - lebenswichtige Elemente
  • Mineralien - die unverzichtbaren Helfer
  • Mikroorganismen - die Milieugrundlage
  • Stoffwechsel - Energiegewinnung und Umwandlung
  • Nerven - Koordination und Steuerung

Das Säure-Basen-Verständnis

Das Wort Biotop beschreibt eine biologisch vernetzte Einheit. In diesem Sinne kann auch der Mensch als Biotop gesehen werden. In diesem menschlichen Biotop spielt der pH-Wert eine ausschlaggebende Rolle bei den Funktionen des menschlichen Organismus. Ein Säure-Basen-Gleichgewicht - pH-Wert 7-8 - ist die Basis für alle Vorgänge im Organismus.

Das Licht-Quanten-Prinzip

Die Sonne ist das Zentrum unseres Planetensystems und eine Grundbedingung für das Leben auf unserem Planeten. Sie hat einen wesentlichen Einfluss auf unser Leben und erhält alle wichtigen Lebens- sowie Umweltprozesse.