Maharishi Ayurveda Meda - Fettgewebe Tee

Enthält unter andrem Pfefferminze, Rosenblüten & Süßholz

  • Mit speziellen Gewürzen
  • Schmeckt nach Minze & Fenchel
  • 4,89 € (14,38 € / 100 g)

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Zustellung am Dienstag, 22. Januar: Bestellen Sie bis Montag um 09:00 Uhr.

Inhalt: 20 Beutel

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: MHA-1610, Inhalt: 20 Beutel

EAN: 8713544003216

  • Mit speziellen Gewürzen
  • Schmeckt nach Minze & Fenchel

VitalAbo Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:VitalAbo Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Versandkostenfrei in Deutschland ab 29,90 €
  • Lieferung in Deutschland per DHL, UPS Standard, DHL Express oder UPS Express
  • Sie erhalten Ihr Paket nach dem Versand in 1 bis 2 Werktagen (DHL, nur bei lagernden Artikeln)
  • Kostenloser Rückversand
  • Sicher bezahlen per Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Bankeinzug, Rechnung oder Sofortüberweisung

Sicher bezahlen per Nachnahme, Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express, Diners Club), Paypal, Vorauskasse, Bankeinzug, Rechnung oder Sofortüberweisung

Beschreibung

Der Meda Tee enthält spezielle Gewürze und Kräuter und schmeckt nach Minze und Fenchel.

Verwendung:
Einen Teebeutel mit ¼ Liter heißem Wasser übergießen und mindestens 5 Minuten ziehen lassen. Trinken Sie Meda Tee direkt nach dem Essen.

Marke: Maharishi Ayurveda
Produkteigenschaften: OHNE synthetische Zusatzstoffe
Darreichungsform: Tee im Beutel
Ayurveda Produktarten: Tees

Zutaten

  • Pfefferminze
  • Rosenblüten
  • Süßholz (Glycorhiza glabra)
  • Fenchel
  • Malabar-Lackbaum
  • Manjistha (Färberwurzel, Rubia cordifolia)
  • Gurmar (Gymnema sylvestre)
  • Zimt (Cinnamomum Zeylanicum)
  • Kardamom (Elettaria cardamomum)
  • Schwarzer Pfeffer (Piper nigrum)
  • langer Pfeffer (Pippali, Piper longum)
  • Kurkuma (Curcuma longa)

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,9 von 5 Sternen
6 (85%)
1 (14%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

7 Bewertungen
3 Erfahrungsberichte auf Deutsch
1 Erfahrungsbericht in anderen Sprachen