Allergy Research Group  Ox Bile 500

500 mg hypoallergenes Ox Bile pro Kapsel

  • Galle vom Rind
  • Hypoallergen
  • Fruktosefrei
    Fruktosefrei
  • Glutenfrei
    Glutenfrei
  • Laktosefrei
    Laktosefrei
  • 31,99 € (71,09 € / 100 g)
  • ab 2 nur 29,99 € / Stück -6%

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Noch 6 Stück auf Lager

Zustellung am Mittwoch, 20. November: Bestellen Sie bis Dienstag um 09:00 Uhr.

Inhalt: 100 veg. Kapseln

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: DS-70850, Inhalt: 100 veg. Kapseln

EAN: 713947708501

  • Galle vom Rind
  • Hypoallergen
  • Fruktosefrei
    Fruktosefrei
  • Glutenfrei
    Glutenfrei
  • Laktosefrei
    Laktosefrei

VitalAbo Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:VitalAbo Onlineshop bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Versandkostenfrei in Deutschland ab 29,90 € *
  • Lieferung in Deutschland per DHL, UPS Standard, DHL Express oder UPS Express
  • Bestellen Sie bei VitalAbo Onlineshop bis Dienstag 09:00 und Sie erhalten Ihr Paket in 1 - 2 Werktagen (DHL, nur bei lagernden Artikeln)
  • Kostenloser Rückversand
  • Nachnahme, Vorauskasse, Klarna Sofortüberweisung, Klarna Lastschrift, Klarna Rechnung
  • Paypal
  • Amazon Pay
  • Klarna
  • Mastercard
  • VISA
  • American Express
  • Diners Club
  • JCB

Beschreibung

Ox Bile 500mg von Allergy Research Group enthält Rindergalle, die zum Erhalt der biologischen Aktivität gefriergetrocknet (lypohilisiert) wurde. Die für Ox Bile verwendete Rindergalle ist von höchster Qualität. Sie ist natürlich, rein und frei von Zusätzen und allen gängigen Allergenen.

Verzehrempfehlung:
3 mal täglich 1 Kapsel zu den Mahlzeiten einnehmen

An einem kühlen, trockenen Ort, dicht verschlossen lagern.

Marken: Allergy Research Group
Eigenschaften: Allergen-frei, Fruktosefrei, Hefefrei
Allergene - Frei von: Glutenfrei, Eifrei, Fischfrei, Sojafrei, Laktosefrei
Darreichungsform: Kapsel

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe pro Kapsel
Galle [1]500 mg
  1. aus Rind

Erfahrungsberichte unserer Kunden

4,5 von 5 Sternen
1 (50%)
1 (50%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)

2 Bewertungen
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch